Ernährungsumstellung mit Begleitung? 
Zum kostenlosen Erstgespräch

Blutgruppen-Diät

Je nach Blutgruppe werden die Menschen unterschiedlichen Typen zugeordnet. Es gibt mehrere Konzepte unter diesem Titel, die allerdings von der Grundlage her wissenschaftlich nicht belegbar sind.

PLUS
  • Einziger positiver Effekt ist, dass man sich intensiv mit dem Thema Essen auseinandersetzen muss und sehr bewusst einkaufen muss, denn es ist fast unüberschaubar, was gegessen werden darf und was nicht.

MINUS
  • Es gibt lange Listen an erlaubten und nicht erlaubten Lebensmitteln, die ganz schön verwirren können, zudem teilweise bestimmte Bohnen erlaubt sind und andere nicht. Das erleichtert die Speisenzubreitung nicht gerade.
  • Die Einteilung nach Typen erfolgt willkürlich, da eine Bildung der Blutgruppen in bestimmten Zeiten der Menschheitsgeschichte nicht belegt werden kann.
  • Häufig abgegebene Heilversprechen sind nicht haltbar und unseriös.

> RESIZE